slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Corona: Fitnessbranche am Boden

Fitnessbranche verliert 1,35 Millionen Mitglieder sowie fast überraschend lediglich ein Viertel ihres Umsatzes

Sonntag: Tag des Waldes 21 in Köln, Achtsamkeitspfade

Mehr Wald für ein erträgliches Stadtklima

Märkte in Köln an den Feiertagen

Verschiebung von Wochenmärkten wegen Ostern
Folgende Märkte werden wegen Karfreitag, 2. April 2021, auf Donnerstag, 1. April 2021, vorverlegt:
Apostelnkloster 
Sudermanplatz
Auerbachplatz
Hermeskeiler Platz
Siegburger Straße/Rolshover Straß
Neptunplatz
Olpener Straße
Sürther Hauptstraße

Vollsperrung der Mülheimer Brücke im April

Generalsanierung Mülheimer Brücke macht Vollsperrung der Mülheimer Brücke und des „Kuhweg“ erforderlich
Im Zuge der Generalsanierung der Mülheimer Brücke nimmt das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau am zweiten Aprilwochenende den Abbruch des südlichen Stahlüberbaus der linksrheinischen Deichbrücke vor.
 

IHK: Seminar zu Überblick über die Bestimmungen der Datenschutzgrund-Verordnung (DSVGO)

#GemeinsamDigital: Webinare zum IT-Recht
IHK bietet Online-Informationen zur Datenschutzgrundverordnung
 

Corona in Köln

19.02.21 Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 103,6
1.929 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert
Virus-Mutanten nachgewiesen
In Köln wurden bislang (Stand 19. März 2021) 1.705 Fälle der mutierten britischen Corona-Virus-Variante und 231 Fälle der südafrikanischen Variante sowie vier Fälle der brasilianischen Variante nachgewiesen. Alle positiven PCR-Tests von Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes der Stadt Köln werden seit Ende Januar 2021 automatisch auf die Corona-Virus-Varianten untersucht.

Auch Deutschland stoppt AstraZeneca

Nach Dänemark und den Niederlanden setzt auch Deutschland das Impfmittel gegen Covid ab. Die europäische EMA untersucht nun den Verdacht starker Nebenwirkungen. 
Am 12.03. meldete der mdr noch "Der Direktor des Instituts für Infektionsmedizin der Uni Jena, Matthias Pletz, hat das Aussetzen des Impfens mit AstraZenca in Dänemark kritisiert. Blutgerinnsel, die vereinzelt nach der Verabreichung registriert worden seien, kämen bei schwerkranken Covid-19-Patienten sehr häufig vor. "

BaWü: Bürgerlicher gehts kaum mehr

Grüne können sich bei über 30% halten, auch hier sind AfD und CDU die Verlierer. FDP und die Freien gewinnen hinzu. Die Linke schafft es auch bei Schwaben und Badenser nicht.
Die SPD könnte nun die AfD überholen, die FDP ebenfalls.
Es könnte in BaWü nun für eine Ampel reichen, da die Skandal CDU ggf. nicht als regierungswürdig erachtet wird. Allerdings würden dann die ehemaligen CDU Wähler bei den Grünen unter Umständen streiken, die Zerreisproben bei den Grünen stehen noch aus, eine Frage der Zeit.

Landtagswahl RP: SPD bleibt mit Abstand stärkste Partei

Das Musterländchen Rheinlandpfalz wird wahrscheinlich bei geringerer wahlbeteiligung das Ergebnis der letzten Wahlen bestätigen, neu werden die FW (Freie Wähler) im Parlament sein, die wahrscheinlich von AfD und CDU gewonnen haben. AfD und CDU haben die größten Verluste, Wahlgewinner wären die Freien Wähler und Zugewinne bei den Grünen (trotz schlechter Regierungsarbeit).

Bünde: Finanzamt wird Selbstversorger

Das Finanzamt in Bünde produziert seinen eigenen Strom

 

- Photovoltaikanlage auf dem Dach des Finanzamtes in Bünde ist fertig

- Großteil des umweltfreundlich erzeugten Stroms wird vor Ort genutzt

- Regionaler Baustein in der Solar-Initiative des Landes NRW

 

Kundgebung zu den Märzkämpfen nach dem Kapp Putsch vor 101 Jahren

Deutz 13.03.21
Heute nahmen ca. 50 Personen an einer kämpferischen Kundgebung in Köln Deutz, oberhalb der Deutzer Treppe teil. In Beiträgen wurde dem Generalstreik gegen den Kapp Putsch und den Märzkämpfen im Rheinland gedacht.
Aus dem Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurde die Forderung erhoben eine Gedenktafel zu errichten. Anwesend waren Bergarbeiter, Kolleginnen und Kollegen von Ford, Frauen, Martxisten-Lenisten, Kommunisten.

Mittwochsaktion"Stimmen der Solidarität" wieder erfolgreich

Bild: M.Schmitz
 
Diesmal beteiligten sich über 60 Kölnerinnen und Kölner an dieser Aktion. Protest gegen die Regierung Erdogan die Menschen aus dem Rheinland in der Türkei festhält. Nächsten Mittwoch geht es weiter!
 

Köln: Corona, aktuelle Zahlen

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 72,6
1.411 KölnerInnen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert
 
Mit Stand heute, Donnerstag, 11. März 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 34.997. (Vortag: 34.848) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 72,6 und die Reproduktionszahl bei 0,93.
 

Aachen: Ein Mikrodepot des Paketzustellers UPS

Pakete werden in der City umweltfreundlicher zugestellt 

Köln: Neuer Skandal um Kölner Bühnen?

Die FDP in Köln informiert: "Städtische Bühnen verzocken 15 Mio. Euro bei der Greensill Bank
Breite: Wo haben die Bühnen denn die weiteren Gelder geparkt?
Die Städtischen Bühnen haben nicht ausgegebene Finanzmittel für den Opernbau auf dem Finanzmarkt „geparkt“ und nun wohl einen Verlust bei der Greensill Bank in Höhe von 15 Mio. Euro „erwirtschaftet“. Dazu erklärt FDP-Fraktionsgeschäftsführer und finanzpolitischer Sprecher Ulrich Breite:

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer